ososxe's mindstorm

Aug 24

cadenced:

Tour de France Teams Evolution gives a clue to the growing scale of cycling teams in the world’s most famous cycling race. Produced by WeLoveCycling.

cadenced:

Tour de France Teams Evolution gives a clue to the growing scale of cycling teams in the world’s most famous cycling race. Produced by WeLoveCycling.

(via bicycleart)

cadenced:

As cyclists, we’re often told by motorists to cycle in single file. Here is a good illustration of why this isn’t necessarily a good idea.

cadenced:

As cyclists, we’re often told by motorists to cycle in single file. Here is a good illustration of why this isn’t necessarily a good idea.

(via bicycleart)

(Source: fuckyeahsk8spots)

fixiebuzz:

Velo Illustration 235: «Vuelta Ciclista a Cataluna» 1943.
Die heute beginnende Vuelta a España (Spanien-Rundfahrt) ist nach der Tour de France und dem Giro d’Italia das drittwichtigste Etappenrennen der Welt. Die Vuelta fand 1935 zum ersten Mal statt und führt innerhalb von drei Wochen in wechselnder Streckenführung quer durch Spanien und das nahe Ausland. Nachdem die Spanien-Rundfahrt zunächst traditionell im Frühjahr stattfand, wurde ihr Termin Mitte der 1990er-Jahre auf Ende August bis Mitte September verlegt.Mit je drei Gesamtsiegen bei der Vuelta teilen sich der Schweizer Radrennfahrer Tony Rominger (1992–1994) und der Spanier Roberto Heras (2000, 2003, 2004) den Rekord. Insgesamt dominieren die Spanier, die 28 der bisher 60 Ausgaben der Vuelta für sich entscheiden konnten. Der Schweizer Alex Zülle konnte als zweiter Schweizer die Gesamtwertung 1996 und 1997 gewinnen, er kann zudem die meisten Tage im goldenen Trikot für sich verbuchen.
juergvollmer:

fixiebuzz:

Velo Illustration 235: «Vuelta Ciclista a Cataluna» 1943.

Die heute beginnende Vuelta a España (Spanien-Rundfahrt) ist nach der Tour de France und dem Giro d’Italia das drittwichtigste Etappenrennen der Welt. Die Vuelta fand 1935 zum ersten Mal statt und führt innerhalb von drei Wochen in wechselnder Streckenführung quer durch Spanien und das nahe Ausland. Nachdem die Spanien-Rundfahrt zunächst traditionell im Frühjahr stattfand, wurde ihr Termin Mitte der 1990er-Jahre auf Ende August bis Mitte September verlegt.

Mit je drei Gesamtsiegen bei der Vuelta teilen sich der Schweizer Radrennfahrer Tony Rominger (1992–1994) und der Spanier Roberto Heras (2000, 2003, 2004) den Rekord. Insgesamt dominieren die Spanier, die 28 der bisher 60 Ausgaben der Vuelta für sich entscheiden konnten. Der Schweizer Alex Zülle konnte als zweiter Schweizer die Gesamtwertung 1996 und 1997 gewinnen, er kann zudem die meisten Tage im goldenen Trikot für sich verbuchen.

juergvollmer:

(via bicycleart)

[video]

(Source: giantgagofficial, via joshuapollina)

gnartifact:

Northern Co welcomes Matt Town

gnartifact:

Northern Co welcomes Matt Town

(via fuckyeahsk8net)

thelandofmaps:

Population density of Europe (or at least most of) [2584×2056px] [OC]CLICK HERE FOR MORE MAPS!thelandofmaps.tumblr.com

thelandofmaps:

Population density of Europe (or at least most of) [2584×2056px] [OC]
CLICK HERE FOR MORE MAPS!
thelandofmaps.tumblr.com

gnartifact:

Mike Anderson CONS x Krooked

gnartifact:

Mike Anderson CONS x Krooked

(via joshuapollina)

tumyetoinc:

Downhill bomb to kickflip over a massive street gap. Dayum!
Congratulations to PIG Am Zack Wallin on nailing his first magazine cover!
Photo: Dave Chami | Transworld Skateboarding

tumyetoinc:

Downhill bomb to kickflip over a massive street gap. Dayum!

Congratulations to PIG Am Zack Wallin on nailing his first magazine cover!

Photo: Dave Chami | Transworld Skateboarding

(via fuckyeahsk8net)